Fruchtig-feurige Ananas-Pralinen

Zutaten: Pralinen-Hohlkörper selber machen Leckere Herz-Pralinen selbst gemacht

Zubereitung:
Die Sahne zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Anschließend die Vollmilch Kuvertüre-Callets unter Rühren auflösen. Butter und Puderzucker schaumig schlagen. Die Schokoladenmasse dazugeben und unterheben. Ananas-Paste und Aromaöl Chili hinzufügen, verrühren und die Masse ca. 30 Min. kühl stellen.

Die Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner glatter Tülle füllen und in die Herz-Hohlkörper spritzen.

Ca. 2 Stunden kalt stellen (Kühlschrank).
Zartbitter-Kuvertüre-Callets temperieren und die Herzen damit überziehen. Sofort mit dem Ananas-Zucker bestreuen und fest werden lassen.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Auskühlzeit: insgesamt 2,5 Std.
Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtPralinen-Hohlkörper selber machennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Pralinen selber machen - Marita Wohlers Versand Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Online-Shop weiter nutzen möchten, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)