Aprikosen-Kokos-Pralinen

Zutaten: Leckere Pralinen mit Aprikose und Kokos


Zubereitung:

Das Aprikosen-Püree mit dem Gelierzucker vermengen und 4 Min. unter ständigem Rühren kochen lassen. Abkühlen lassen bis die Masse kalt ist und in die Pralinen-Hohlkugeln füllen.


100g Kuvertüre temperieren und die Pralinen-Hohlkugeln damit verschließen. Aushärten lassen und mit den restlichen 200g temperierter Kuvertüre überziehen. Dazu etwas Kuvertüre in die Handinnenfläche geben und jeweils 4 Pralinenkugeln mit beiden Händen darin rollen, bis sie vollständig umhüllt sind. Sofort in das Kokospulver legen und die Schüssel leicht schütteln, bis alle Kugeln mit dem Pulver überzogen sind.


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.