Callebaut

Mit Callebaut Pralinen selber machen

 

Konditormeister überall auf der Welt verlassen sich auf den großartigen Geschmack der leckeren Finest Belgian Chocolate, um Tag für Tag Köstlichkeiten aus Schokolade zu kreieren.

 

Erfreuen Sie Ihre Fans mit dem Geschmack der Finest Belgian Chocolate

In einer der ältesten Kakaoröstereien Belgiens und aus den besten nachhaltig angebauter Kakaobohnen Westafrikas handwerklich hergestellt, Callebaut’s Feinste Belgische Schokolade ist für Sie da. Um Sie mit Weltklasse-Verarbeitungseigenschaften zu überraschen. Und die Geschmacksknospen Ihre Fans mit dem Schokoladengeschmack zu verwöhnen, den sie so sehr lieben. Vielleicht ist sie deshalb die 1. Wahl vieler Konditormeister.

zur Callebaut-Kuvertüre

 

Von der Bohne zur Kuvertüre

Gut fermentierte und getrocknete Kakaobohnen werden nach Belgien verschifft. Die Überfahrt dauert mehrere Wochen, bei teilweise schlechter See und entlang zerklüfteter Küsten. Wenn die Bohnen endlich in unserem Lagerhaus ankommen, werden sie ein letztes Mal geprüft, um ihre Qualität zu beurteilen.

Dass der berühmte Callebaut Geschmack sich über Jahrzehnte kaum verändert hat, das verdankt Callebaut in großem Maße dem Callebaut-„Bohnologen“. Er kostet Kakaobohnen der Ladungen, die von überall auf der Welt bei uns eintreffen, listet sie auf, wählt sie aus und dokumentiert sie – auch neue Sorten. Er erstellt die Kakao-Sammlung, die den Master Blender inspiriert.

Die Mischung der Bohnen macht den Geschmack Ihrer Schokolade aus. Für die Herznote der Feinsten Belgischen Schokoladenrezepte wählt der Master Blender hauptsächlich westafrikanische Bohnen aus. Edle Bohnen aus Südamerika und Asien sorgen für Fruchtigkeit, Säure und verspielte Kopfnoten.

Das Rösten ist ein wesentlicher Schritt, um die Aromagrundstoffe in den Kakaobohnen zum Leben zu erwecken. Callebaut zählt zu den wenigen Schokoladenherstellern, die noch immer ganze Bohnen in ihrer natürlichen Schale mit heißer Luft rösten und sie mit Dampf entkeimen. Dadurch werden die Kakaobohnen schonend und gleichmäßig geröstet, von außen bis in den Kern und können ihr volles Aroma entfalten.

Nach dem Rösten werden die Bohnen zerkleinert und kommen in einen Windtunnel, in dem die leichteren Teile weggeblasen werden: die Schalen - auch noch so kleine Stückchen davon. Auf diese Weise erlangt Callebaut reine Kakaonibs ganz ohne Schale: 100 % reine Kakaonibs bedeuten 100 % reinen Geschmack für den nächsten Schritt: die Herstellung der flüssigen Kakaomasse.

Zunächst werden die Kakaonibs in flüssige Kakaomasse zermahlen. Diese wird dann in mehreren Schritten weiter gemahlen, bis eine besonders feine Masse entsteht. Das Ergebnis ist eine dunkle, reine flüssige Kakaorohmasse, welche alle Geschmacksnoten enthält: den soliden, intensiven Herznoten des Kakaos und die säuerlichen Kopfnoten. Sie ist das Herz und die Seele jedes Schokoladenrezeptes.

  Mit Callebaut-Kuvertüre Pralinen selber machen  

Belgien schmeckt großartig. Darum wählt Callebaut – so weit wie möglich – den besten Zucker und Milchpulver von Bauern und Lieferanten in Belgien. Callebaut glaubt, dass lokale Zutaten dem Geschmack Ihrer Feinsten Belgischen Schokolade zugute kommen.

Um das sensationelle, runde und seidige Gefühl Ihrer Schokolade zu erreichen, werden alle Zutaten so lange gepresst und gemahlt, bis jedes Partikel kleiner als der Abstand zwischen den Geschmacksknopsen ist. Wenn die Schokolade auf Ihrer Zunge zergeht, werden Sie den ganzen seidigen, vollen Geschmack erleben und nicht die Aromen der einzelnen Zutaten.

Conchieren ist die Kunst, einen harmonischen Geschmack zu kreieren. Der Callebaut-Conchiermeister knetet die Schokolade stundenlang, damit der Geschmack reifen kann und unerwünschte saure Aromen verdampfen. Dazu benötigt er genau die richtige Zeit: lang genug, um einen runden Geschmack zu erreichen und kurz genug, um die gewünschten Kopfnoten des Aromas zu bewahren, wie fruchtige oder erfrischende säuerliche Noten.

Ein Geschmack, der so sorgfältig kreiert wurde, hat es verdient, auch mit größter Sorgfalt bewahrt zu werden. Um die unvergleichlichen Aromen von Callebaut immer wieder präsentieren zu können, haben wir eine hochwertige Verpackung entwickelt, welche die Qualitäten Ihrer Schokolade bewahrt und ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften garantiert.

  Mit Callebaut-Kuvertüre Pralinen selber machen  

Sie können sich tagtäglich auf Callebaut® verlassen; Callebaut bietet Ihnen Schokolade mit den besten Verarbeitungseigenschaften, um Ihre Kunden mit großartigem Geschmack zu erfreuen.

 

Cocoa Horizons Foundation

Für "Feinste Belgische Schokolade" braucht man die besten Kakaobohnen. Heute und und auch in Zukunft. Für jede Packung "Feinster Belgischer Schokolade", die Sie kaufen, investiert Callebaut einen Teil in nachhaltigen Kakaoanbau über die Cocoa Horizons Foundation.

www.growinggreatchocolate.com

Mit Callebaut-Kuvertüre Pralinen selber machen

 

Quelle: Callebaut; www.callebaut.com


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Pralinen selber machen - Marita Wohlers Versand Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Online-Shop weiter nutzen möchten, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)