Creme-Nüsschen

Zutaten:

Pralinen-Halbschalen selber machen
Walnuss-Pralinen selbst herstellen
Pralinen-Halbschalen selber machen


Zubereitung:

Die fertige Pralinenfüllung Haselnußcreme im Wasserbad vorsichtig erwärmen, jedoch nicht zu flüssig werden lassen. Gut aufschlagen und evtl. etwas abkühlen lassen.

Bis leicht über den Rand hinaus in die Walnuß-Halbschalen füllen und jeweils 2 Schalen zusammensetzen.



Menge: ca. 27 Stück
Zubereitungszeit ca. 10 Minuten
Auskühlzeit: ca. 4 Std.
Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

 

Pralinenrezept drucken

 

zurück zur ÜbersichtPralinen-Halbschalen selber machennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.