Gefüllte Haselnuss-Riegel

Rezept für 3 gefüllte Schokoriegel

Zutaten:

Gefüllte Schokoladenriegel - Haselnuss


Zubereitung:

Die Schokoladenhülle der Riegel nach unserer Anleitung (Arbeiten mit Gießformen) herstellen.  Zum Gießen der Hülle haben wir unsere Riegel-Gießform Art.-Nr. 0692 verwendet.
Die beim Ausgießen übrig gebliebene Kuvertüre zum Verschließen der gefüllten Riegel aufbewahren.

Zum Fertigen der Füllung wird die weiße Basismasse grob zerkleinert und im Wasserbad leicht erwärmt, jedoch nicht ganz aufgelöst. Mit dem Mixer zu einer cremigen Masse aufschlagen und die Aromapaste unterrühren. Etwas abkühlen lassen und inzwischen gehackte Haselnüsse in die Riegelschalen geben.
Die Füllmasse darauf geben. Darauf achten, dass nur die Mulden befüllt werden, sonst brechen die Riegel beim Herauslösen auseinander.
Wenn die Füllung sich verfestigt hat, werden die Riegel mit der restlichen erneut temperierten Kuvertüre verschlossen.
Am besten über Nacht aushärten lassen und vorsichtig aus der Form stürzen.

Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

Pralinen selber machen - ganz einfach mit unseren Produkten.

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtPralinen-Hohlkugeln selbst herstellennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Pralinen selber machen - Marita Wohlers Versand Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)