Himbeer-Fruchtpralinen

Zutaten: Pralinen mit Himbeerfüllung


Zubereitung:

Das Fruchtpüree mit dem Gelierzucker vermengen und 4 Min. unter ständigem Rühren kochen lassen. Die Masse abkühlen lassen und die Hohlkugeln bis 2mm unter den Rand damit befüllen.

120g weiße Kuvertüre temperieren und die Hohlkugeln damit verschließen. Nach dem Aushärten der Rohlinge die restliche Kuvertüre temperieren und die Kugeln damit überziehen und igeln.
Wenn die Kuvertüre beginnt anzuziehen, mit Himbeerpulver bestreuen.

Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

Pralinen selber machen - ganz einfach mit unseren Produkten.

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtPralinen-Hohlkugeln selbst herstellennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten