Ingwer-Trüffel-Pralinen

Pralinenformen selbst machen Leckere Ingwer-Trüffel

Zubereitung:
Vollmilch-Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Kokosfett schmelzen und ebenfalls etwas abkühlen lassen. Butter cremig rühren. Vollmilch-Kuvertüre und Kokosfett unterrühren. Anschließend die Ingwer-Creme unterrühren. Das Ganze ca. 1 Stunde kalt stellen.

Die Masse nun cremig aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit kleiner Tüllenöffnung füllen und in die Pralinen-Rundschalen spritzen. Ca. 2 Stunden kühlen.

Zartbitter-Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Die gefüllten Pralinen-Rundschalen in die Kuvertüre tauchen, so daß nur die Cremefüllung mit Schokolade überzogen wird. Die Pralinenschalen am besten am Boden anfassen und über Kopf tauchen. Die so verschlossenen Töpchen sofort mit den Ingwer-Streuseln bestreuen. Zum Trocknen auf ein Abtropfgitter setzen und kühl stellen.

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde
Wartezeit: ca. 3 Stunden
Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

Pralinen-Rundschalen, Kuvertüre, Ingwer-Creme und Ingwerstreusel können Sie bei uns in unserem Pralinen-Online-Shop bestellen.
Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

 

Pralinenrezept drucken

 

zurück zur ÜbersichtPralinenformen selbst machennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.