Kaffee-Karamell-Schokolade

Rezept für 3 gefüllte Schokoriegel

Zutaten:

Kaffee-Karamell-Schokolade selber machen


Zubereitung:

Die weiße Kuvertüre temperieren. Die Karamell-Crispies in die Gießform für Tafelschokolade (Art.-Nr. 0690) streuen und die temperierte weiße Kuvertüre gleichmäßig in der Form verteilen.
Die Vollmilch-Kuvertüre temperieren und mit dem Kaffee-Aromaöl verfeinern. Gut durchrühren und über die weiße Kuvertüre gießen.
Mit einem Pinsel vorsichtig Streifenmuster durch beide Kuvertüren ziehen. Die Form solange vorsichtig auf die Tischplatte klopfen, bis alle Luftbläschen aufgestiegen sind.
Wenn die Kuvertüre beginnt fest zu werden, die Tafelform für 30 Min. in den Kühlschrank stellen und aushärten lassen. Dann vorsichtig aus der Schokoladentafelform stürzen.

Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

Pralinen selber machen - ganz einfach mit unseren Produkten.

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtPralinen-Hohlkugeln selbst herstellennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Pralinen selber machen - Marita Wohlers Versand Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)