Kokospralinen

Zutaten: Feines Kokos-Konfekt selber machen


Zubereitung:

Die Sahne mit dem Glukosesirup kurz aufkochen und über beide Sorten Kuvertüre-Callets gießen.
Zu einer cremigen Masse verrühren und die Aromapaste sowie ggf. Kokoslikör unterrühren. Die Masse evtl.  etwas abkühlen lassen und bis 2mm unter dem Rand in die Rauteschalen füllen.
Ca. 2 Stunden kühl stellen und mit temperierter Vollmilchkuvertüre verschließen. Nach dem Verfestigen mit je 1 Tropfen temperierter weißer Kuvertüre dekorieren.

 

Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

Pralinen selber machen - ganz einfach mit unseren Produkten.

 

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtPralinen selber machennach oben

 


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten