Macadamia-Pralinées

Zutaten: Leckere Pralinen selber machen


Zubereitung:

Die Sahne kurz aufkochen und über die Kuvertüre-Callets gießen. Zu einer cremigen Masse vermengen und die Aromapaste unterrühren. Etwas abkühlen lassen und während dessen die Ovalschalen zu 1/3 mit dem Knuspercrunch befüllen.
Die Trüffelmasse in die Halbschalen füllen, bis diese knapp übervoll sind. Die Pralinenaufleger darauf platzieren; sie haften dann an der Füllmasse. Gut auskühlen lassen.


Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtPralinenschalen selber herstellennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.