Macarons Beerenzauber

Zutaten: Macarons leicht selber machen Macarons - mit unseren Mürbeteigschalen leicht selber machen Macarons leicht selber machen

Zubereitung:

Die Sahne kurz aufkochen und über die Kuvertüre-Callets gießen. Alles verrühren, bis eine cremige Masse entsteht.  Die Aromapaste und das Cassispulver unter die Kuvertüre-Sahne-Masse rühren.

Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Hälfte der Macaron-Schalen spritzen. Die übrigen Macaron-Schalen darauf setzen und leicht andrücken. Kühl stellen und fest werden lassen.

Die Macarons werden innen schön weich, wenn man sie 24 Std. in einer Kunststoffdose lagert.


Menge: ca. 48 Stück
Zubereitungszeit ca. 10 Minuten
Auskühlzeit: ca. 24 Std.
Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtMacarons leicht selber machennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Pralinen selber machen - Marita Wohlers Versand Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)