Sanddorn-Orangen-Trüffel

Zutaten: Leckere Pralinen selber machen Sanddorn-Pralinen selber machen

Zubereitung:

Die fertige Trüffelfüllung Basiscreme im Wasserbad vorsichtig erwärmen, jedoch nicht zu flüssig werden lassen. Gut aufschlagen und beide Aromapasten sorgfältig unterrühren.
Etwas abkühlen lassen und bis kurz unter den Rand in die Pralinen-Hohlkugeln füllen.
Nach 1 Stunde mit 100g temperierter Kuvertüre verschließen und diese wieder aushärten lassen.

 

300g Kuvertüre temperieren und die Pralinen-Hohlkugeln damit überziehen. 2 Stunden aushärten lassen.

 

Die Dekorierchips im Wasserbad oder in der Mikrowelle auflösen und die Trüffel damit dekorieren.

Leckere Pralinen selber machen

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtLeckere Pralinen selber machennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten