Sweethearts

Zutaten: Leckere Pralinen selber machen Sweetheart-Pralinen selber machen

Zubereitung:

Herzpralinen-Halbschalen herstellen mithilfe unserer Pralinen-Gießform „Herz“ (Art.-Nr. 0642):
Die weiße Kuvertüre temperieren und anschließend einige Tropfen Lebensmittelfarbe dazugeben. Gleichmäßig unterrühren, bis die gewünschte Färbung erreicht ist. Die gefärbte Kuvertüre in die Gießform füllen.
Die Anleitung zum Hohlkörper gießen finden Sie in unserer Rubrik Anleitungen und beim Artikel Gießformen.
Die Basiscreme leicht im Wasserbad erwärmen und etwas abkühlen lassen. Bis 1-2mm unter den Rand in die ausgehärteten Herzformen füllen.


Eine Stunde im Kühlschrank auskühlen lassen. Die restliche Kuvertüre, die beim Formgießen übrig geblieben ist, neu temperieren und die Halbschalen damit verschließen.
Mindestens 2 Stunden aushärten lassen und die fertigen Pralinen auf ein sauberes Küchentuch stürzen.

 

Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

Pralinen selber machen - ganz einfach mit unseren Produkten.

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtLeckere Pralinen selber machennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Pralinen selber machen - Marita Wohlers Versand Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Online-Shop weiter nutzen möchten, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)