Waldfrucht-Joghurt-Trüffel

Zutaten: Pralinen mit Waldfrucht-Joghurt-Füllung


Zubereitung:

Sahne und Joghurtpulver vermengen, kurz aufkochen und über die weißen Kuvertüre-Callets gießen. Solange rühren, bis sich alle Kuvertüre-Callets aufgelöst haben. Die Aromapaste unterrühren und die Masse etwas abkühlen lassen.
Die Ganache in die Pralinen-Hohlkugeln füllen und mit 100g temperierter Zartbitter-Kuvertüre verschließen.
Nach dem Aushärten die restlichen 300g Zartbitter-Kuvertüre temperieren und die Trüffelkugeln damit überziehen. Eventuell noch dekorieren.

Weitere nützliche Tipps finden Sie (siehe hier).

Pralinen selber machen - ganz einfach mit unseren Produkten.

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtPralinen-Hohlkugeln selbst herstellennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten