Wiener-Mandel-Taler

Zutaten: Leckere Pralinen selber machen Wiener-Mandel-Pralinen selber machen

Zubereitung:

Die Sahne kurz aufkochen,  über die Vollmilch-Kuvertüre-Callets gießen und die Masse glatt rühren. Die Aromapaste Wiener Mandel gut unterrühren.
Die Masse bis 2mm unter den Rand in die Pralinenschalen füllen und ca. 2 Stunden fest werden lassen.
Die Dekorfolie in Streifen oder Stücke schneiden.


Die gefüllten Rundschalen mit temperierter Zartbitter-Kuvertüre verschließen und sofort mit der Dekorfolie belegen.
Nach dem Erstarren die Folie entfernen.

Leckere Pralinen selber machen

Seite drucken

zurück zur ÜbersichtLeckere Pralinen selber machennach oben


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.