bedruckte Dekorfolie

Mit Dekor- oder Transferfolien erzeugt man farbige Druckmuster auf Schokolade. Dazu legt man die Folie mit der bedruckten Seite auf die zu bedruckende Fläche aus frisch temperierter, lauwarmer Kuvertüre, entweder als ganze Folie oder nach Bedarf im Zuschnitt als Streifen. Nach dem Erstarren der bedruckten Kuvertüre kann man die Folie abziehen und das Muster bleibt auf dem Schokoladenprodukt haften.
Die aufgedruckte Dekormasse auf allen Dekor- oder Transferfolien besteht aus Kakaobutter, Zucker, teilweise Vollmilchpulver und Lebensmittelfarbe. Durch das Aufbringen der farbigen Muster wird der Geschmack des bedruckten Artikels nicht beeinflußt.
Die genaue Anleitung finden Sie hier.

Seite 1 von 1
30 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 30


* inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Pralinen selber machen - Marita Wohlers Versand Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)